Glätteunfälle im Bereich des Polizeireviers Bützow

Glätteunfälle im Bereich des Polizeireviers Bützow

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 20.11.2016, 17:23

Glätteunfälle im Bereich des Polizeireviers Bützow


Bützow - Am 20. November 2016 gegen 05:20 Uhr ereignete sich auf der K 31 zwischen Diekhof und Liessow ein schwerer Verkehrsunfall auf Grund anhaltender Glätte. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve kam die 27-jährige Fahrerin eines Pkw Nissan auf Grund von Straßenglätte nach links von der Fahrbahn an und kollidierte mit einem Baum. Bei dem Unfall verletzte sich die Frau schwer und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.



Bereits am 19.11.2016 ereignete sich ebenfalls in den Morgenstunden ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Kurzen Trechow und Neuendorf. Der Fahrer (50) eines Renault verlor auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit einem Straßenbaum. Schwerverletzt wurde der 50-Jährige mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 30211
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO November 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron