Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 24.11.2016, 04:55

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Güstrow - Am Mittwoch, 23.11.16, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich im Parumer Weg in Güstrow ein Verkehrsunfall.



Ein 10jährige Junge wollte vor einem Bus die Fahrbahn überqueren. Als er vor dem Bus hervortrat, wurde er von einem vorbeifahrenden PKW Dacia erfasst und dabei schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er wurde zur medizinischen Versorgung ins Güstrower Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Zur Ermittlung der näheren Umstände die zum Unfall führten, war auch ein Sachverständiger der Dekra am Unfallort.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 30211
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO November 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast