Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen auf der A 20

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen auf der A 20

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 24.11.2016, 05:00

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen auf der A 20


Dummerstorf - Am Mittwoch, den 23.11.2016 gegen 16:30 Uhr kam es an der Anschlussstelle Kröpelin zur Kollision eines in Richtung Stettin fahrenden PKW mit zwei Fahrzeugen, die auf die Bundesautobahn 20 aufgefahren waren.



Bei dem Unfall wurden drei Personen im Alter von 48, 58 und 60 Jahren leicht verletzt. Die drei beteiligten Fahrzeuge waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr fahrtüchtig, der Sachschaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt.

Zur Unfallaufnahme und Beräumung der Unfallstelle blieb die Autobahn 20 für drei Stunden gesperrt. Der übrige Verkehr konnte vor der Unfallstelle abgeleitet werden.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 30211
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO November 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste