Einbrüche in Bäckereien

Einbrüche in Bäckereien

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 25.11.2016, 15:51

Einbrüche in Bäckereien


Güstrow - Bäckereigeschäfte in Güstrow und Dummerstorf waren in der Nacht zum 25. November 2016 von Einbrüchen betroffen. In Güstrow waren Verkaufsstellen auf dem Pferdemarkt und der Lindenstr. betroffen. Der oder die Täter schlugen in diesen Fällen die verglaste Eingangstür ein, brachen den Tresor auf und entwendeten das darin enthaltene Bargeld in unterschiedlicher Höhe.



Das ermittelnde Kriminalkommissariat Güstrow sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Am Pferdemarkt wurden gegen Mitternacht in diesem Zusammenhang zwei dunkel bekleidete Personen gesehen, die in einen dunklen PKW mit Stufenheck stiegen. Dieser entfernte sich dann in Richtung Grüner Winkel.

Wer weitere Hinweise zu diesem PKW oder den Insassen geben kann, wird gebeten die Kripo Güstrow unter Tel. 03843/266-0 zu informieren.

Ein Zusammenhang der beiden Fälle ist wahrscheinlich.

Darüber hinaus wurde auch in Dummerstorf versucht, in die Bäckerei beim Supermarkt Schmiedeweg einzubrechen. Hier wurden der oder die Täter möglicherweise gestört. Es blieb bei geringem Sachschaden. Auch hier nimmt das Kriminalkommissariat Güstrow Hinweise entgegen.
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 30934
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO November 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast