Beim Abbiegen Gegenverkehr nicht beachtet

Beim Abbiegen Gegenverkehr nicht beachtet

Ungelesener Beitragvon Maik Thomaß » 01.11.2018, 07:50

Beim Abbiegen Gegenverkehr nicht beachtet


Gerdshagen (ots) - Am 31. Oktober 2018 befuhr ein PKW BMW die Ortschaft Gerdshagen gegen 14:20 Uhr in Richtung Kröpelin. Hinter dem Ortsausgang bog der BMW links in eine Ackerzufahrt und übersah dabei einen PKW VW Polo, der aus Richtung Kröpelin die Landesstraße 11 befuhr. Die 79-jährige Fahrerin des BMW und ihr 82-jähriger Beifahrer aus der Nähe von Kummerow wurden schwer verletzt, aber nicht lebensbedrohlich.Beide wurden in die CUK Rostock eingeliefert. Der 21-jährige Fahrer des VW Polo aus der Nähe von Wismar zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in das Klinikum Süd in Rostock eingeliefert. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Landesstraße 11 musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4103326
Redaktion Maik Thomaß

Benutzeravatar
Maik Thomaß
Administrator
 
Beiträge: 29228
Registriert: 12.04.2016, 13:03
Wohnort: Rostock

Zurück zu LRO Oktober 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron